Wohnmobil-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Thor Wohnmobile: Neue Frontscheibe

Für die auch in Europa beliebten Thor Motor Coach-Wohnmobile können wir nahezu jede Frontscheibe beschaffen. Die Windschutzscheiben werden direkt aus den USA importiert und besitzen Erstausrüsterqualität.

Thor Challenger - Bild: Thor Motor Homes

Thor Challenger – Bild: Thor Motor Coach

Aktuelle Reisemobile von Thor Motor Coach, für die wir Frontscheiben importieren:

  • Thor A.C.E
  • Thor Challenger
  • Thor Chateau
  • Thor Chateau Super C
  • Thor Citation
  • Thor Citation Sprinter
  • Thor Daybreak
  • Thor Four Winds
  • Thor Four Winds Super C
  • Thor Hurricane
  • Thor Miramar
  • Thor Outlaw
  • Thor Siesta
  • Thor Siesta Sprinter
  • Thor Tuscany
  • Thor Tuscany XTE
  • Thor Palazzo
  • Thor Vegas
  • Thor Windsport

Anfrageformular

Infos zu Ihrem US-Wohnmobil

Fahrzeughersteller*
Baureihe*:
Baujahr* (MM/JJJJ)
Fahrgestellnummer*
Infos zur gewünschten Frontscheibe

Scheibentönung*
Sonnenschutzbalken*
Scheibenzubehör*
Besonderheiten beheizte FrontscheibeThermocontrol
Foto der Scheibe* Bitte laden Sie ein Foto der Frontscheibe als Ganzes hoch
Foto des Scheibenstempels* Bitte laden Sie ein Foto des Scheibenstempels hoch (beim Fotografiern am besten von innen ein Blatt Papier hinterlegen)
Infos zu Ihnen

Ich bin...
Firmenname/Name
Straße und Hausnr.
Postleitzahl
Ort

Land
Ihre Email*
Telefon (für Rückfragen)
Ihre Nachricht an uns,
ergänzende Infos
* Unbedingt notwendige Angaben

Kleine Thor Motor Coach Historie

Thor Industres entstand im August 1980 als Wade Thompson und Peter Busch Orthwein das Unternehmen Airstream kauften. Der Name „Thor“ wurde aus den Anfangsbuchstaben der beiden Unternehmer gebildet. 1982 wurde das kanadische Unternehmen „General Coach“ übernommen. Im Jahr 1984 wurde aus Thor Industries eine AG, die 1986 an der New York Stock Exchange gelistet wurde. Seitdem aquirierte Thor Industries ein Unternehmen nach dem anderen:

  • 1991 „Dutchmen“
  • 1992 „Four Winds International“
  • 1995 „Komfort“
  • 1995 „Skamper“
  • 2001 „Keystone RV“
  • 2003 „Damon RV“
  • 2004 „CrossRoads RV“

Im September 2010 wurden die beiden Konzerntöchter „Damon Motor Coach“ und „Four Winds International“ zu dem neuen Unternehmen „Thor Motor Coach“ zusammen geschlossen. Inzwischen sind die Thor Motorhomes die meistverkauften Wohnmobile sowohl in den USA als auch Canada.

Stichworte: ,

1 Kommentar

Trackbacks

  1. Four Winds International Wohnmobile: Neue Frontscheibe | Wohnmobil Autoglas

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Please note: comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.